Wm slalom herren

wm slalom herren

Sebastian Würz verabschiedet sich damit von Ihnen von der alpinen Ski- WM in St. Moritz. In Kürze startet mit dem Massenstart der Herren das. Am Sonntag steht der Slalom der Herren auf dem Programm der alpinen Ski- WM in St. Moritz. Kann der angeschlagene Felix Neureuther doch. Im WM -Abschlussrennen haben die deutschen Alpinrennfahrer die letzte Chance auf die erste Medaille für den Deutschen Skiverband. Zuletzt. wm slalom herren

Video

Manuel Feller und Felix Neureuther Lustige Pressekonferenz SKI WM 2017 St. Moritz

Wm slalom herren - den Rival

Mehrmals gerät der Franzose in Rücklage, muss die Skienden querstellen. Moritz - der 1. Das kostet Tempo für die letzten Meter und die mögliche Führung. Marco Schwarz steht im steilen Zielhang teilweise sehr lange auf der Kante. Viktoria Rebensburg, Lena Dürr, Christina Geiger, Marina Wallner, Kira Weidle, Maren Wiesler, Jessica Hilzinger. Stefano Gross kommt vor dem ersten Übergang gefährlich auf den Innenski. Auch der Russe Alexander Choroschilow gamestar.com casino in Form. Wie auf Schienen nimmt er den relativ steilen Zielhang und geht in Führung! ARD Online ARD Startseite Nachrichten Sport Börse Ratgeber Wissen Kultur Kinder ARD Intern Fernsehen Radio ARD Mediathek. Er braucht einige Tore, um den Schwung wieder aufzunehmen. Grange ist vorerst Dritter. Dave Chodounsky hebt es im Steilhang kurz aus. Leif Kristian Haugen findet nie wirklich in den Rhythmus.

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail

0 Comments